Kostenlos eintragen Startseite
RSS
Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzung der Seite auswerten zu können. Weitere Informationen
 
Sortierung
Ergebnisse pro Seite

Aktuelle Inserate

Abends wird der Faule fleißig


Beschreibung: Abends wird der Faule fleißig.
 

Da liegt der Hund begraben


Beschreibung: Da liegt der Hund begraben.
 

Langsam kommt man auch ans Ziel


Beschreibung: Langsam kommt man auch ans Ziel.
 

Wer nicht kommt zur rechten Zeit, muss essen, was noch übrig bleibt

Wer nicht kommt zur rechten Zeit, muss essen, was noch übrig bleibt

Beschreibung: Wer nicht kommt zur rechten Zeit,
muss essen, was noch übrig bleibt.
 

Der Spatz in der Hand ist besser, als die Taube auf dem Dach

Der Spatz in der Hand ist besser, als die Taube auf dem Dach

Beschreibung: Der Spatz in der Hand ist besser,
als die Taube auf dem Dach.
 

Die letzten beissen die Hunde

Die letzten beissen die Hunde

Beschreibung: Die letzten beissen die Hunde.
 

Was du nicht willst, dass man dir tut, das füg`auch keinem andern zu


Beschreibung: Was du nicht willst,
dass man dir tut,
das füg`auch keinem andern zu.
 

Wo viel Licht ist, ist viel Schatten

Wo viel Licht ist, ist viel Schatten

Beschreibung: Wo viel Licht ist,
ist viel Schatten.
 

Wie der Vater, so die Buben. Wie der Acker, so die Ruben


Beschreibung: Wie der Vater, so die Buben.
Wie der Acker, so die Ruben.
 

Bei Nacht sind alle Katzen grau

Bei Nacht sind alle Katzen grau

Beschreibung: Bei Nacht sind alle Katzen grau.
 

Man soll den Ast nicht absägen, auf dem man sitzt


Beschreibung: Man soll den Ast nicht absägen,
auf dem man sitzt.
 

Der Krug geht so lange zum Brunnen, bis er bricht

Der Krug geht so lange zum Brunnen, bis er bricht

Beschreibung: Der Krug geht so lange zum Brunnen,
bis er bricht.
 

Ohne Fleiß kein Preis


Beschreibung: Ohne Fleiß kein Preis.
 

Wer andern eine Grube gräbt, fällt selbst hinein

Wer andern eine Grube gräbt, fällt selbst hinein

Beschreibung: Wer andern eine Grube gräbt,
fällt selbst hinein.
 

Wer im Glashaus sitzt, soll nicht mit Steinen werfen


Beschreibung: Wer im Glashaus sitzt,
soll nicht mit Steinen werfen.
 

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen.


Beschreibung: Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen.
 

Früh übt sich, wer ein Meister werden will


Beschreibung: Früh übt sich,
wer ein Meister werden will.
 

Besser den Spatz in der Hand, als die Taube auf dem Dach


Beschreibung: Besser den Spatz in der Hand,
als die Taube auf dem Dach.
 

Auch aus Steinen, die in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.

Auch aus Steinen, die in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.

Beschreibung: Auch aus Steinen, die in den Weg gelegt werden,
kann man Schönes bauen.
 

Menschen, die einem am Herzen liegen, erkennt man daran, dass sie einem nicht mehr aus dem Kopf g...


Beschreibung: Menschen, die einem am Herzen liegen, erkennt man daran, dass sie einem nicht mehr aus dem Kopf gehen.
 
Seite 1 2 3 4
Insgesamt 63 Treffer bei dieser Suche